AGB



Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Firma Martinas Kreativlädchen, Flie-Flei-Flo,

Inhaberin:
Martina Kunz, Zum Bornflur 1a, 55767 Schwollen

Tel.:06787/8520

Fax: 06787/970449

E-Mail: Martina@Flie-Flei-Flo.de

Martinas Kreativlädchen, Flie-Flei-Flo gesetzlich vertreten durch die Inhaberin Martina Kunz, Zum Bornflur 1a, 55767 Schwollen

1. Anwendungsbereich


1.1. Für Verträge zwischen der Firma Firma Martinas Kreativlädchen, Flie-Flei-Flo,Martina Kunz, Zum Bornflur 1a, 55767 Schwollen (im Folgenden: Firma) und ihren Kunden

gelten ausschließlich nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.


1.2. Hiervon abweichende Vereinbarungen, Nebenabreden und sonstige, insbesondere mündliche Vereinbarungen der Parteien sind nur dann wirksam, wenn sie durch die Firma bestätigt werden.


1.3. Die Firma ist berechtigt, die vorliegenden AGB mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern. Die Änderungen werden wirksam, wenn die AGB in ihrer geänderten Form in ein Rechtsgeschäft einbezogen werden. Sie werden auch wirksam, wenn die Firma auf die Änderungen hinweist, der Kunde die Änderungen zur Kenntnis nehmen kann und diesen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht. Für den Fall des Widerspruchs behält sich die Firma die Beendigung der Geschäftsbeziehung vor. Frühere Geschäfte werden durch Änderungen und Ergänzungen der AGB nicht berührt.


2. Vertragsschluss


2.1. Sie können die von Ihnen gewünschten Artikel im Internet per Mausklick (Ausfüllen und Bestätigen des Web-Bestellformulars), eMail, Fax oder Brief bestellen. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung schriftlich, per eMail, per Fax oder durch Übersendung der Ware bestätigt haben. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung.


2.2 Die vereinbarte Vertragssprache ist Deutsch.


3. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Martinas Kreativlädchen Flie-Flei-Flo
Martina Kunz
Zum Bornflur 1a
55767 Schwollen
Fax: 06787/970449
E-Mail: Martina@Flie-Flei-Flo.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das ausgefüllte Widerrufsformular (Download HIER...) oder eine andere eindeutige Erklärung an uns übermitteln.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

4. Preise, Zahlung und Eigentumsvorbehalt


4.1. Alle aufgeführten Preise sind in „Euro“-Währung angegeben. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Shopseiten dargestellt wurden.


4.2. Der Kunde erhält mit der Ware eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer zuzüglich der angefallenen Versandkosten. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.


4.3. Die Lieferung der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse.


4.4. Die Zahlung erfolgt durch Überweisung. Bei Überweisungen aus dem europäischen Ausland sind immer die jeweiligen IBAN und SWIFT-Codes zu verwenden.


4.5. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma. Der Eigentumsvorbehalt erlischt mit vollständiger Bezahlung der Ware.


4.6. Eine Aufrechnung mit Gegenforderungen ist ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenforderung ist unbestritten oder rechtskräftig festgestellt. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur geltend machen, soweit es auf Ansprüchen aus dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


5. Lieferung und Versandkosten


5.1. Die Übergabe der Ware an das Versandunternehmen zwecks Lieferung an den Käufer erfolgt innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang.


5.2. Die Versandkosten sind abhängig von Größe und Gewicht der Sendung und werden Ihnen beim Bestellvorgang und noch vor Vertragsschluss angezeigt. Bei größeren Bestellungen bieten wir selbstverständlich auch Rabatte an, bitte erfragen Sie diese. Wir werden Sie per Email benachrichtigen.


5.3. Wenn Sie aus dem europäischen Ausland (Europäische Union) bestellen möchten, werden wir Ihnen die Versandkosten auf Nachfrage vorab per Email mitteilen. Der Versand in die Schweiz ist leider nicht möglich.


5.4. Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an Ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Macht die Firma von diesem Recht Gebrauch, werden Verpackungs- und Versandkosten nur einmal erhoben.


6. Gewährleistung


6.1. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen (vgl. §§ 437, 438 ff. BGB).


6.2. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des beauftragten Transportunternehmens, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.


7. Haftungsausschluss für fremde Links


Die Firma verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Die Firma Martinas Kreativlädchen, Flie-Flei-Flo, Martina Kunz erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.flie-flei-flo.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.


8. Datenschutzerklärung


Die Firma Martinas Kreativlädchen, Flie-Flei-Flo, Martina Kunz freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.


Personenbezogene Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.


Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
Bitte wenden Sie sich an Martina@Flie-Flei-Flo.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax an:

Firma Martinas Kreativlädchen, Flie-Flei-Flo,
Inhaberin Martina Kunz
Zum Bornflur 1a
55767 Schwollen
Tel.:06787/8520
Fax: 06787/970449

Die zur Bestellungsabwicklung benötigten Daten werden an die entsprechenden Dienstleistungspartner (z.B. an das für die Lieferung beauftragte Logistikunternehmen) weiter gegeben. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

9. Schlussbestimmungen


9.1. Es gilt deutsches Recht. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen.


9.2. Soweit der Kunde Kaufmann ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der vorliegenden Geschäftsbeziehung Idar-Oberstein. Dies gilt auch für den Fall, dass der Sitz oder der gewöhnliche Aufenthaltsort des Kunden nach Vertragschluss aus dem Geltungsbereich der Zivilprozessordnung verlegt wird oder im Zeitpunkt einer Klageerhebung unbekannt ist.


9.3. Gerichtsstand ist Idar-Oberstein.


10. Salvatorische Klausel


Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Gültigkeit des Vertrags im Übrigen nicht berührt.

Inhaberin : Martina Kunz, Zum Bornflur 1a, 55767 Schwollen

 
 
Impressum
Verbraucherhinweise
AGB
Datenschutz
               
Auf unserer Website werden eingetragene Marken und Handelsnamen verwendet. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.